Die Meraner Waalrunde

Waalweg

Lust auf einen ausgedehnten Spaziergang? Die Meraner Waalrunde

Die Meraner Waalrunde zieht sich am Mittelgebirge des Etschtales entlang und umrundet das gesamte Meraner Becken. Hier können Genusswanderer auf einer Strecke von 80 km ganz entspannt die Landschaft der Region entdecken.
Die Meraner Waalrunde ist ganzjährig begehbar und verbindet elf Waalwege miteinander: den Algunder Waalweg, den Kuenser Waalweg, den Waalweg Riffian, den Maiser Waalweg, den Schenner Waalweg, den Brandiswaalweg in Lana, den Tschermser Waalweg, den Marlinger Waalweg, den Partschinser Waalweg, den Rablander Waalweg und den Wallburgweg in Naturns.

Entlang von Waalwegen und gemütlichen  Fuß- und Themenwegen, wie der Herrschaftsweg in Dorf Tirol, umrundet der Wanderer den Meraner Talkessel. Jeder der elf Waalwege im Meraner Land hat seine Besonderheiten. Schlösser, Burgen, Kirchen und Naturdenkmäler entlang der Waalwege machen hier die abwechslungsreiche Geschichte Südtirols erlebbar.

"Wir können es kaum erwarten und freuen uns schon sehr auf unsere Zeit am schönsten Platz der Welt, bei euch in Dorf Tirol!" 

Manu & Andi

Wir freuen uns auf Sie!

Anreise
Abreise
Erwachsene
Kinder